2020-Avantgarde

Osterfeuer der Avantgarde / Abgabe von Brennholz

Aus bekannten Gründen musste das Osterfeuer in der Ostenfeldmark in den vergangenen beiden Jahren leider ausfallen. Aktuell sind die Verantwortlichen der Avantgarde optimistisch, dass die alte Tradition in diesem Jahr wieder aufblühen kann. So soll das

große Osterfeuer am Ostersonntag, den 17. April 2022 auf dem Schützenplatz

an der Lippestraße stattfinden.

Die Planungen für das Abbrennen des Brauchtumsfeuers laufen seit geraumer Zeit auf Hochtouren, sodass es nun gilt, Brennholz für das bevorstehende Event zu sammeln.

Der erste Kommandeur der Avantgarde Carsten Köhne bittet die Mitglieder & Freunde des Schützenvereins, sowie die ostener Bevölkerung lediglich Baum- und Heckenschnitt auf der gekennzeichnete Fläche „abzukippen“. Für die Abgabe größerer Mengen bittet die Avantgarde um kurze Anmeldung bei den Kommandeuren Carsten Köhne - 0172/6556181 oder Kai Sandkühler - 0176/62283124.

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online